97320 Buchbrunn
diegeometer@gmx.de

Geo Fischer

I Love DIE GEOMETER e. V.

Geo Fischer

Ein Auszug aus dem Leben eines Geos

Über Mich

Meine erste Kerm war 2015 mit 19 Jahren. Dabei waren Geo Fex, Geo Jimmy, Geo Captain, Geo Häääd und Geo Fischer.

Mein persönliches Highlight bei den Geos war unsere christliche Eingrabung.

 

Für mich macht einen guten Geo aus, dass er am Kermasonntag pünktlich um 8e aufm Ausgrabungsplatz steht.

 

Das „Bobby-Car“ als Geomobil fand ich besonders stark.

 

Mit den Geometern würde ich gerne noch eine Kerm ohne Corona feiern !!!

 

Wenn ich einen Geo-Kollegen umbenennen könnte, würde ich Geo Häääd – Geo Schlittschuh nennen.

 

Beschreibe einen Geo mit nur einem Wort: 

Geo Uli – Kniebohrer

 

Besonders beeindruckt bei den Geometern bin ich von den Geomobilen

Mein Lieblings-Spruch / Zitat ist: „Wennst reudig bist gehst hemm“ und „Einmal Geo, immer Geo!“

 

Meister Pohley rät: „Musst halt a mal fröööch“

 

Ich freu mich das ganze Jahr auf den Herbst bzw. die Kerma Vorbereitung.

 

Wenn die Geos ein Bier brauen würden sollte es heißen: 

“Ihr Rausch”

 

Zicke zacke Zicke zacke Heu, Heu, Heu

Kinderwagen, Kinderwagen schieb, schieb schieb!!!

 

… Hundehütte, Hundehütte, woof woof woof!!!

Das sagen die anderen über mich

"Steck dei Hemd nei"
Geo Heizi
"Hast den Laptop dabei. Schreibs halt mal auf"
Geo Uli

Entweder - oder?

Bier

Pizza

Morgenmuffel

Faschingsumzug

Schweißen

Kunni-Suchgerät bauen

Cola-Abtrinker

Kunnigunde & Eduard

auf 3

Geomobil bauen

Zylinder & Stöß

Wein/Schörle

Döner

Frühaufsteher

Kirchweihumzug

Flexen

Ausgrabungsplatz herrichten

Cola-Wegschütter

Eduard & Kunnigunde

bei 3

Ausgrabungsplatz herrichten

Engelbert S.-Hose und Pulli