97320 Buchbrunn
info@diegeometer.de

Geo Uli

I Love DIE GEOMETER e. V.

Geo Uli

Ein Auszug aus dem Leben eines Geos

Über Mich

Meine erste Kerm wird 2019 mit Geo Captain, Geo Heizi, Geo Häääd, Geo Fischer, Geo Pippo und Geo Piet.

Mein persönliches Highlight bei den Geos war, da ich noch nicht so lange dabei bin, das Kirchweih-Schilderabbauen im Jahr 2018, was leicht aus dem Ruder gelaufen ist.

 

 

Für mich macht einen guten Geo aus, dass er für jeden Spaß zu haben ist, dabei sind sicherlich die ein oder andere unkonventionelle Aktion. Wichtig ist, dass er nicht vergisst, dass er Stellvertreter für Buchbrunn ist und damit auch Verpflichtungen einhergehen.

 

 

Das „Spaceshuttle“ als Geomobil fand ich besonders stark,weil ich die Kombination von Beleuchtung und Bewegung echt cool fand und die Wirkung beim Nachtumzug echt cool war.

 

 

Mit den Geometern würde ich gerne noch die ein oder andere Aktion, wie das Schilderabbauen 2018 und vielleicht einen Ausflug wie die Geos früher (z. B. Waldgeist) machen, weil ich denke das dieses Ehrenamt nicht nur mit Arbeit, sondern auch mit jeder Menge Spaß verbunden sein sollte.

 

 

Wenn ich einen Geo-Kollegen umbenennen könnte, würde ich Geo Heizi – Geo Heizini nennen, weil er seit dem Kabarett mit Bernd Zehnter der Zauberkunst verfallen ist.

 

Beschreibe einen Geo mit nur einem Wort: 

Geo Captain – Multitool

Geo Fischer – Spezitrinker

Geo Heizi – Trickbetrüger

Geo Häääd – Schlepperfahrer

Geo Pippo – Bahnschranke oder Katze

Geo Piet – Spitzen-Häcksler

 

Besonders beeindruckt bei den Geometern bin ich von der Improvisationsfähigkeit der Geos, die irgendwie immer noch schnell was aus dem Hut zaubern können.

Mein Lieblings-Spruch / Zitat ist: „Ich muss jetzt a mal sag, des muss mir egal sein.“

 

 

Vaddi sagt immer:Wenn die Fürze gar sehr stinken, kommt das wohl vom Asbach trinken.“

 

 

Meister Pohley rät: „Ist der Weg zum Bier sehr weit, sag dem Nächsten der aufsteht Bescheid.“

 

„Wollt ihr eure Arbeitszeit reduzieren müsst ihr beim Meister Pohley studieren.

 

 

Ich freu mich das ganze Jahr auf den Herbst, weil es dann richtig los geht mit der Kerm-Vorbereitung.

 

 

Wenn wir einen beliebigen Künstler /Musiker für die Kerm oder Kabarett holen könnten wäre es Ed Sheeran, wer sonst. Am Kermer Samstag, einen gemütlichen Abend mit Brotzeit, Bier und Ed Sheeran. Ich glaub das wäre überragend, wenn Ed mit der Gitarre im Keller einläuft ohne groß Schi Schi.

 

 

Wenn die Geos ein Bier brauen würden sollte es heißen: Brunsverstärker

 

 

Zicke zacke Zicke zacke Heu, Heu, Heu

Kinderwagen, Kinderwagen schieb, schieb schieb!!!

… was frisst die Kuh, was scheißt die Kuh, Heu, Heu, Heu!!!

Das sagen die anderen über mich

"Der Mann der sich für nichts zu schade ist."
Geo Captain
"Wenn jeder so viel Einsatz für die Geometer zeigen würde, könnten wir das achte Weltwunder bauen."
Geo Pippo

Entweder - oder?

Bier

Pizza

Morgenmuffel

Faschingsumzug

Schweißen

Kunni-Suchgerät bauen

Cola-Abtrinker

Kunnigunde & Eduard

auf 3

Geomobil bauen

Zylinder & Stöß

Trinken

Wein/Schörle

Döner

Frühaufsteher

Kirchweihumzug

Flexen

Ausgrabungsplatz herrichten

Cola-Wegschütter

Eduard & Kunnigunde

bei 3

Ausgrabungsplatz herrichten

Engelbert S.-Hose und Pulli

Fahren